Herbertl – „pfiat di“

Peter Wachauer hat im Jahre 1997 über eine Dampflokfahrt von Waidhofen / Ybbs nach Ybbsitz einen  Film gedreht. Er zeigt diese Fahrt, den Empfang des Zuges in Ybbsitz, die lobenden Worte des damaligen Bürgermeisters und ganz zum Schluß diese Szene, wo sich der Zugführer von Herbert Marko mit den Worten „Herbertl – Pfiat die“  verabschiedet.

Gerade diese Szene wollen wir daher unserem

Herbert Marko als „Eisenbahn-Nachruf“  widmen:

Hier der gesamte Film von Peter Wachauer, der Herbert Marko auch im Bild zeigt. Dieses Zeitdokument soll  eine Freude und Erinnerung  für all jene sein, welche die Ybbstalbahn ins Herz geschlossen haben und sie niemals ganz „aufgeben“.

Marko_Herbert Parte