Das „offene Atelier“ findet in NÖ. immer großen Anklang, diesmal am 15. und 16. Oktober 2022. Und dabei findet man immer viel Neues – so auch bei Waidhofens Künstler Herbert Petermandl.

Hier das Video vom 15. Oktober wo Berater des Kulturkreis Freisingerberg als auch Bürgermeister und Kulturstadträtin zu Besuch waren:

Ein Bild machte besonders neugierig, denn Herbert Petermandl hat „gefühlt“ 1000 Ereignisse der Stadt auf die Leinwand gezaubert.

Oberflächlich betrachtet ein Bild mit vielen „Kubussen“ – aber wer genau schaut wird von der künstlerischen Arbeit von Herbert Petermandl begeistert sein. Die „helle und die dunkle Seite“ wird diesmal sogar mit einem „Ereignis der Mitte“ ergänzt.

Aber auch die neue Maltechnik und vieles andere lohnt einen Besuch:

Das Atelier ist klein, aber Freunde finden darin immer genügend Platz:

Und wenn vom Kulturkreis Freisingerberg mehrere Berater vor Ort sind, dann gibt es auch viele weitere „ungestellte Fotos“

hier die Beispiele von Renate Wachauer:

%d Bloggern gefällt das: