Das Ende der Natur ?

Es schaut 2017 traurig aus um diesen wohl schönsten Zierkirschenbaum der Stadt Waidhofen / Ybbs. Jedes Jahr im März zeigte er seine liebliche, zartrosa  Blütenpracht, legte  für Besucher und Fotografen  zum Frühlingsbeginn sein Hochzeits – Kleid an. Selbst als Motiv für Kalender über die Stadt Waidhofen  kannten ihn sehr viele Menschen. Und es gab immer nur Bewunderer dafür. Wer die beiden Titel-Bilder vergleicht, dem fällt sicher rasch auf, dass der schöne Baum  rund um seinen  Stamm eine „große Holzmanschette“ gelegt bekam.  Für was das gut ist wurde so erklärt: „Da dieser Baum so schön ist, sollten sich die Schülerinnen und Schüler der nahen Schulen es sich unter ihm auch im Liegen bequem machen können“!  Wer hat diese Manschette bestellt, wer hat sie bezahlt ?

Gibt es  jemand, der diese „Zwangsjacke für eine Pflanze“  als „unbedenklich“  beschreibt?

Ein schwacher Trost: Der Baum wird auch heuer nicht ganz „blütenlos“ bleiben, aber so wie bei den untenstehenden fotografischen Rückblick auf den „schönsten blühenden Baum im Schillerpark“- so wird es heuer nicht sein.

Evelyn und Astrid Baum 2 gesamt Schillerpark Waidhofen 7.4.2011

Und selbst ein überraschender Wintereinbruch wurde einfach „weggesteckt“!

Schillerpark 3 Ostermontag 2012 Foto Piaty

Schillerpark 2 Ostermontag 2012 Foto Piaty