Faschingszüge 55 bis 86

Die Kultur der Faschingszüge läßt sich in Waidhofen / Ybbs (N.Ö.) besonders gut nachvollziehen. Die Stadt war 1955 noch von der russischen Besatzungsmacht kontrolliert, als man den 1. Faschingszug der Nachkriegszeit durchführte. Auch 1956, nach dem Abzug der Russen, gab es wieder einen riesigen Faschingszug. Dieses Video zeigt 3 Faschingszüge aus Waidhofen / Ybbs um die Veränderungen aufzuzeigen. Den Film von 1955 (schwarz weiß) drehte Karl Piaty (geb. 1910) die beiden Faschingszüge von 1972 und 1986 sein Sohn Karl Piaty (geb. 1948) Auch danach gab es noch Faschingszüge in Waidhofen / Ybbs, aber immer sporadischer und auch nicht mehr so groß.