Ferienmesse 2020

Bei einer der ersten Wiener Ferienmessen , hat der damalige Fremdenverkehrsobmann Fif Rechberger dabei eine eigene Koje für Waidhofen / Ybbs angemietet. Das erste Video über die Forsteralm (von Karl Piaty) lief über einen Monitor, damals in den 80er Jahren eine Sensation.
Heute kommt Waidhofen / Ybbs auf der Ferienmesse nicht mehr vor, nur mehr Waidhofen / Thaya hat einen eigenen Stand.
Das Video zeigt den Eröffnungstag der Ferienmesse 2020 – eine Messe, welche sich optisch ganz phantastisch entwickelt hat.
Und es war erfreulich, daß Bahnreisen und Nostalgiereisen verstärkt angeboten werden. Frau Dr. Petra Bohuslav verabschiedete sich mit dieser Messe als zuständige Tourismuslandesrätin von der NÖ. Politik.
ferien 4 (2)
Und sie brachte gleich ihren Nachfolger, Herrn Jochen Danninger, zur Messe mit. Es ist viel von ihm zu erwarten, war er doch zuletzt einer der großen Befürworter der E-Mobilität im Land – mögen die „Piaty-Wuchteln“ den nötigen „Energieschub“ bringen.

ferien 5 (2)

Ehrenamtliche Hauptaufgabe von Karl Piaty bei der Messe war es, die neue „Gesäuseverbindung“ der ÖBB an die vielen „Reiseveranstalter heran zu bringen“. Das Interesse war riesengroß, denn diese Bahnverbindung brächte tolle Destinationen auf einer wundervolle Bahnstrecke. Wien, St. Pölten, Melk, Pöchlarn, Amstetten, Sonntagberg, Waidhofen / Ybbs, Gaflenz, Weyer, Kleinreifling, Hieflau, Gstatterboden, Johnsbach und Admont – eine hochkarätige „Perlenkette“ wird hier mit der Eisenbahn zu den Wochenenden direkt angefahren.

Zweiter Sinn des Besuches der Ferienmesse war die touristische Nutzung der Waidhofner Citybahn – auch hier gab es gute Gespräche – warten wir ab, ob die Touristiker diese tollen Chancen für die Regionen nützen werden.

Domino Blue und Karl Piaty traten zusammen bei Wilkommen Österreich auf – damals noch mit Frau Engstler als Moderatorin. Domino und Karl erinnersten sich noch gut daran, diese Sendung hatte viele Besonderheiten:

Kurzer Ausschnitt daraus: