Krokus – Vollblüte 2020

20 Grad auf rund 500 Meter im Mostviertel – das Signal für die Natur, das Mostviertler Krokus-Blütenwunder „einzuschalten“. Innerhalb weniger Minuten, nachdem die Wolken sich verzogen haben, brachen am 12. März 2020 die Millionen von Knospen auf, um ihre gelben Staubgefäße „anzubieten“:  Heuer haben sich die Krokusse noch einmal  vermehrt, die Wiese reicht schon bis an die Bundesstraße heran. Von Ybbsitz Richtung Gresten fahrend sieht man rund 1 km nach der Grestner Höhe auf der rechten Seite das Feld vom Auto aus.

Das Feld selbst ist heuer nicht zugänglich, auch das Anhalten mit einem Auto ist nicht ratsam, manche  lassen es auf dieser Straße so richtig laufen. Aber auch von Ferne erhält man einen guten Eindruck, was uns Mutter Natur alles bietet.

Medienberichte:
https://www.ybbstalnews.at/post/die-natur-hat-keinen-virus

Tageszeitung HEUTE NÖ. – rund 300.000 Leser:
Mediendaten HEUTE  – digital:

https://legacy.heute.at/asset/original/e/9/e/e9e27c2838d6b0f61b2f2fb26dc909f3.pdf


HEUTE Krokus 13. März 2020

Heute 13.3.2020 Seite mit Krokus

Kronenzeitung –  NÖ weit – Samstag 14. März 2020
Mediale Daten zur Kronenzeitung:
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180222_OTS0082/oeak-2017-die-krone-ist-erneut-die-nr1-tageszeitung-in-allen-kennzahlen

Krokus Krone Foto 14.3.2020

Bezirksblätter 18. März 2020
Bezirksblätter 18.3.2020 Krokuswiese