Politik Waidhofen

Neue Stadtmöblierung

Am Freitag den 8. Mai 2020 stellte Bürgermeister Krammer am Hohen Markt der Presse die neue Stadtmöblierung vor. Viele Journalisten und auch das Regionalfernsehen waren gekommen, auch „Piaty-Video“ war vor Ort.
Dipl. Ing. Ernst Beneder war leider nicht bei der Pressevorstellung dabei.

Der Bericht auf M4TV:
https://www.m4tv.at/mediathek.stadtmoebilierung_in_waidhofen_a_d_ybbs?v=6968&m3_page=1&m3_types%5B%5D=

Dieses Video steht nicht auf Youtube,
soll auch nur rasch einen Eindruck  von der Pressevorstellung vermitteln:

Eine Sache sollte sich der Herr Bürgermeister allerdings recht schnell von seinen amtlichen Rechtsberatern erklären lassen:
Noch am selben Tag  nahm auf dem Bankerl, wo am Vormittag der Bürgermeister sein Interview abgab, ein bekannter und hoher Politiker der Stadt Platz. Und er erkannte sofort eine echte Gefahrenstelle – die „stabile Stahlkante“  direkt auf Höhe des  „Hinter-Kopf“ eines „Bankerlbenützers“ :
Stahlkante Sitzbank 2
Es sollte zumindest abgesichert werden, wer bei einer hier sehr leicht möglichen schweren Verletzung die „Verantwortung“ zu tragen hat. Bei einem Gewerbebetrieb  würde schon bei der Betriebsanlagengenehmigung so etwas nie genehmigt werden.

1 Tag später gab es schon einen „Praxistest“
https://piaty.blog/2020/05/09/bankerl-praxisprobe/

%d Bloggern gefällt das: