Viel Geld gibt die Stadt für neue Bankerl in der Fußgängerzone aus.

Neue Stadtmöblierung

Es kann daher nicht am fehlenden Geld liegen, anderswo in der Stadt die „Sitzmöbel“ verkommen zu lassen. Am Freisingerberg stehen 3 Bankerl, aber eines ist derart „vermoost“, daß ein sitzen drauf unweigerlich Hose oder Rock verschmutzt.

Warum wird das so gemacht,
will man die Innenstadtbesucher jetzt schon mit „sanfter Gewalt“  vertreiben? 

Bitte rasch austauschen oder sanieren  !!!!

%d Bloggern gefällt das: