Vor rund 70 Jahren drehte Karl Piaty (geb. 1910) einen Film über das Bäckerhandwerk. Nun, fast 70 Jahre später hat das österr. Filmmuseum diesen Schmalfilm auf Normal 8  neu digitalisiert. Er zeigt den Erzeugungsvorgang  von Brot und Gebäck, vom „Mehlabtragen bis zur Auslieferung“. Am Ende des Filmes ist  auch eine kleine „Kinderstubenszene“ einer solchen Anlieferung in das Gasthaus Üblacker zu sehen. Dabei sind Anton Üblacker (1949) und Alois Pöchhacker und Karl Piaty (beide Jahrgang 1948) als Kinder zu sehen. Dieser Teil wurde 1953 dem Film beigefügt.

%d Bloggern gefällt das: