Die Kunst und die Kultur hat durch die Coronakrise schwer zu leiden. Wenn der Schein nicht trügt, wird es länger keine Liveauftritte vor Publikum geben. Da hat der Kulturkreis Freisingerberg einmal in seinem „Archiv“ gewühlt um eine sehr ambitionierte Musikgruppe nun wenigstens im Internet zu sehen und zu hören: Lasst Euch überraschen, so wie damals die „Ötscherbärin“!:

Jetzt heißt es „erfinderisch“ sein – der Kulturkreis Freisingerberg hat schon 1997 Künstler im damals „jungen Internet“ gratis vorgestellt – jetzt läuft auch der Ton längst mit – es gäbe viele Möglichkeiten, auch neue Produktionen innerhalb weniger Stunden „Oneline“ zu stellen – welche Bands aus der Region Waidhofen hätten Lust, sich völlig kostenlos auf dem BLOG des Kulturkreises Freisingerberg vorzustellen?
Unverbindliches Mail an freisingerberg@gmx.at genügt.

%d Bloggern gefällt das: