Fred Eichleter Spitze Feder

Stadtdichter #28

Auch der neue Pfarrer von Opponitz
bekam ein Gesicht von Fred Eichleter geschrieben:

Weil mancher orientierungslos
durch die Gemeinde irrt,
sitzt jetzt im Pfarramt Opponitz
ein nagelneuer Hirt!

Ganz neu ist der Herr Pfarrer nicht,
er hat schon einen Namen,
…bekannt ist er vom Fußballplatz
den Herren und den Damen!

Und weil so viele neugierig
zu Gottesdiensten kommen,
hat er zu wenig Hostien
zur Messe mitgenommen!

Man kann es auch verkehrt ˋrum seh‘n
gehen die Hostien aus,
sind Gläubige zu viele da –
und dafür gibt‘s Applaus!

Es heißt schon was in dieser Zeit
ein Gotteshaus zu füllen!
Dem neuen Pfarrer sei‘s gegönnt,
.. ihn freut’s bestimmt im stillen!

%d Bloggern gefällt das: