Politik Waidhofen

Waidhofen wählt (3)

Info: Die Datums bei den Politikberichten über Waidhofen / Ybbs sind 1 Jahr zurückdatiert, um die vielen Zugriffe aus dem asiatischen Raum einzuschränken – Politik in Waidhofen soll nur Insidern zugänglich sein: Nach Weihnachten wird ein neues System wieder die regulären Datumsangaben zulassen:

Nun springen die Großmedien (sogar aus Europa) voll auf den Zug der Waidhofner Gemeinderatswahl auf.

1,7 Millionen Leser hat die deutsche Wochenzeitung „Zeit“. Und was lesen diese über Österreich, insbesonders Waidhofen / Ybbs? Das es da einen mutigen Mann gibt, der auch Konsequenzen zieht.

https://www.zeit.de/2021/52/corona-politik-oesterreich-fpoe

Der Kurier berichtete am 17. Dezember 2021 mit Insiderwissen.

Eine große Fernsehanstalt war am 16. Dezember extra in Waidhofen / Ybbs um eine Reportage mit Karl Heinz Knoll zu drehen, das Interview mit dem neuen Spitzenkandidaten der UWG wird zeitnah gesendet werden. Piaty BLOG wird berichten. Denn im Land NÖ. weiß man längst, daß die unnötige Vorverlegung der Gemeinderatswahl 2017 von April in den Jänner nun eine Wahl in Waidhofen auslöst, die so wohl niemand will. Aber eine „Verschiebung“ wäre nur um wenige Wochen möglich, ob sich da wer dafür einsetzt?

So lauteten 1975 die Vorgaben für eine Wahl in Waidhofen / Ybbs, da hat sich in der Zwischenzeit einiges verkompliziert – Briefwahl war damals noch unbekannt:
https://noe-landtag.gv.at/fileadmin/gegenstaende/10/00/87/087G2.pdf

Übrigens:
Waidhofen / Ybbs wird von den Medien immer mehr „entdeckt“ –
Heute 17. Dezember 2021 Kronenzeitung:

%d Bloggern gefällt das: