Es ist soweit – Nun ist es Pflicht die eng anliegenden FFP2 Masken in der Öffentlichkeit zu tragen – Stadtdichter Fred Eichleter hat sich dazu schon etwas einfallen lassen – und dabei auch auf das „Hamstern“ nicht vergessen.

Du bist doch sicher auch dabei?
Ab Montag gilt FFP Zwei,
die Maske mit dem Schnauzerl vorn!
Zieh‘ wie gehabt sie über d’Ohr‘n,
und wiege deine Wenigkeit
in „auferlegter“ Sicherheit!

Beim Einkauf, in der Eisenbahn,
in Öffis und beim Arzt sodann,
beim Fliegen, wenn es möglich wär‘,
…die neue Maske, bitte sehr,
ist wohl auch in den Feber-Tagen
zu unser aller Schutz zu tragen!

Ich hoffe nur, du hast schon eine!
Für Säumige gibt‘s derzeit keine!
Es dachten nämlich viele hier
die Maske sei wie Klo-Papier,
…man müßte an geheimen Orten
sie fast wie einen Goldschatz horten!

Soweit soll es wohl nicht kommen !

Und etwas neues „im Haushalt“ interessiert natürlich jede Katze, so auch Kater Merlin von unserer Kulturkreis Beraterin Renate Wachauer:

Denn die FFP2 Masken dürfen den Humor nicht zum Verstummen bringen. Dieser kurze Auftritt von Walter Kammerhofer in Steyr am Hauptplatz wurde innerhalb einer Woche von 1,2 Millionen Usern im Internet aufgerufen –

Super, lieber Walter Kammerhofer – unser „uriges“ Mostviertel ist „überall“

Auch für die Impfung ist kabarettistisch schon vorgesorgt:

%d Bloggern gefällt das: