2021: Das Mostviertler Krokusfeld hatte heuer noch einen „zünftigen“ Wintereinbruch zu überstehen. Doch während die halbe Wiese am sonnigen 26. März 2021 noch mit Schnee bedekt ist, ist die Sonnenseite innerhalb weniger Stunden voll erblüht.

2 Welten am 26. März 2021 im Mostviertel auf 100 Meter Umkreis:
Während sich „Einzelkämpfer-Krokusse“ im schneebedeckten Teil der Wiese sich nur recht mühsam ihren Weg an die Sonne bahnen, sind die „Sonnseitigen“ wieder in Massen erblüht.

26. März 2021 – 50 Meter weiter:
Alles etwas „blasser“ als im Vorjahr – aber unfassbar schön wie immer.

%d Bloggern gefällt das: