Kulturkreis Freisingerberg Mostviertel N.Ö.

„Verschlungene“ Kapelle

Keine 20 km vom Waidhofner „Freisingerberg“ entfernt steht dieses Naturschauspiel, wie zwei Bäume eine Kapelle fast „verschlungen“ haben.

Als kleine Bäumchen neben einer kleinen Kapelle angesetzt, haben sie sich mächtig entwickelt und diesen „Kraftplatz“ geschaffen. Der Kulturkreis Freisingerberg hat diese Situation nun großartig dokumentiert. Aber es soll kein „touristischer Rummelplatz“ werden, denn es ist ein „Ort der Andacht“. Daher wird der Standort nicht bekanntgegeben.

Genießt dieses Video von Fritz Bachner, der sich neben der Fotografie nun auch der Videografie zugewendet hat

%d Bloggern gefällt das: