Kulturkreis Freisingerberg

Sonnenwende 2021

Unser Stadtdichter Fred Eichleter hat trotz Hitze daran gedacht:

Auch wenn die Sonne noch so brennt,
die Sonnenwende war
auch heuer wieder pünktlich da,
…so wie in jedem Jahr!

Man hüpfte über‘s Feuerchen,
man zündet „Funken“ an!
Ein Tänzchen um die rote Glut
begeistert Weib und Mann!

In der Wachau ging‘s lustig zu
mit Feuerwerk und Knall,
es schaukeln Schifferl, vollgestopft
mit Schauvolk überall!

Man feiert so wie jedes Jahr,
doch es wird nicht bedacht,
dass grade um den Sommeranfang
das Jahr die Wende macht!

Die Nächte werden wieder länger,
der Tag ist kürzer drann!
Drei Monat‘ noch, Oktober dann,
da herbstelts irgendwann!

Drum sammle jetzt in deinem Herz
die vielen Sonnenstunden!
Im Herbst bist du darüber froh,
dass du sie heut‘ gefunden!

%d Bloggern gefällt das: