Günther hat gesiegt !

Dr. Johann Günther war dabei, als in Waidhofen / Ybbs im Jahr 1998 die erste „Glasfaser Videokonferenz Österreichs“ durchgeführt wurde. Neben LH Dr. Pröll und Bürgermeister Mag. Sobotka war Dr. Günther als Chef der UNI Krems dabei per „Glasfaser“ mit eingebunden.  Heute ist Dr. Günther Gastprofessor in Russland und China und erfolgreicher Vordenker.
Seine Bücher, sein Leben – hier einige Auszüge:
http://www.johannguenther.at/

Und Dr. Günther hat für ungewöhnliche Aktivitäten auch noch Zeit. So fuhr er mit dem Rad nach Rom zu Papst Franziskus und wurde dort von diesem persönlich empfangen.

Nun hat die NÖN den „welterfahrenen“ Professor als Kandidat für den „NÖreicher des Monats Juli“ nominiert. Der Verein Kubus hat mitgevottet und seit 1. September 2018 steht es fest: Dr. Johann Günther wurde in  der NÖN zum NÖ. des Monats Juli gewählt – Wir gratulieren.

Medienbericht „Bote von der Ybbs“ – Glasfaserkonferenz am 11. März 1998Bote 1998 UTA Glasfaser mark

Einige Links zu Dr. Johann Günther:

https://www.noen.at/niederoesterreich/gesellschaft/noe-der-woche/johann-guenther-mit-dem-rad-zum-papst-johann-guenther-104734716

https://www.noen.at/moedling/hinterbruehl-johann-guenther-schwebt-zu-platz-1-e-trittroller-36441360

Papst NOEN 17 07 2018

2 Niederösterreicher,  die auch die neue Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner persönlich kennt – Dr. Johann Günther und Karl Piaty sen.

Mikl Leitner mit N.Ö.