Osterhasenzug 2019

Der Osterhasenzug auf der Citybahn Waidhofen ist eine alte Tradition. Der „weiße Osterhase“ fährt schon seit rund 10 Jahren jedesmal am Ostersonntag mit. Es gibt schon Nachahmer, aber das Original bleibt eben das „Original“

https://m.noen.at/pielachtal/osterhase-zu-besuch-ostern-auf-der-mariazellerbahn-frankenfels-ostern-mariazellerbahn-noevog-143881517

Thomas Vielhaber, der Obmann des Verein „Pro Ybbstalbahn“,  und Renate Wachauer machten in der Waidhofner Innenstadt wieder gute Werbung für diese österliche Eisenbahn-Attraktion in Waidhofen / Ybbs:
Osterhasenzug 2019 (1)

Mit der Citybahn hoch über der Stadt Waidhofen an der Ybbs  zu fahren,
ein touristisches Highlight, wie es in Europa wenige gibt:

Der Osterhasenzug in Waidhofen / Ybbs – Tradition am Ostersonntag – Bitte vormerken.

Geheimtipp: Am Ostersonntag verkehrt die Citybahn von Waidhofen / Ybbs nach Gstadt 11 x in jede Richtung also fast stündlich.

Fahrplan: http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn  dort bei von „Waidhofen / Ybbs Hauptbahnhof“  und Gstadt bei  „nach“  eingeben, 21. 4.2019

Ein äußerst preiswerter  Osterausflug, mit der Mehrfahrtenkarte – im Zug erhältlich – kostet eine Einzelfahrt nur 90 Cent.

Der eigentliche Osterhasenzug fährt um 13:35 am Hauptbahnhof ab, hier sind 6,50 für Erwachsene und 3,50 für Kinder (Hin und Rückfahrt, Besuch des Tierpark  und Geschenk) zu bezahlen.

DSC02871 (2)

 

 

 

Traumwetter an diesem herrlichen Dienstag in der Karwoche, viele Marktbesucher im hellen Sonnenschein – aber leider auch mit ein paar „Tränen“ waren zu sehen. Der so beworbene Hohe Markt mit „stadteigenem Kümmerer“ macht in der Karwoche leider einen etwas vernachläßigten Eindruck.

 

 

 

Die Begrünung der netten Holzosterhasen ist verwelkt, die bunten Fähnchen sind großteils völlig verdreht und verheddert. Vielleicht ist da vor Ostern noch eine „Verbesserung“ möglich. Wie sagt doch immer Bürgermeister Krammer:

„Gerade die kleinen Dinge sind es, um die wir uns vermehrt kümmern“.

Aber wo wohnt eigentlich der „weiße Osterhase“?