1. Tropennacht 2019

Von einer „Tropennacht“  spricht man, wenn das Thermomenter auch in der Nacht nicht unter 20 Grad Celsius. fällt. Der 25. April 2019 kündigte das schon an, denn 29 Grad im April ist auch für Wien ungewöhnlich.

In der Nacht auf den 26. April 2019 war es aber dann wieder die Waidhofner, welche  in Österreich die „Nase vorne“ hatten – 22,4  Grad um 23 Uhr und immer über 20 Grad während der Nacht vom 25. auf den 26. April 2019:
26.4.2019 ORF 1. Tropennacht

Ein „Fotospaziergang“ am 25. April 2019 zeigt die Hauptstadt dehr bunt.
Und warum es  in Waidhofen / Ybbs eine Zelinkagasse gibt wissen viele nicht.

Hier eine Aufklärung dazu:
https://de.wikisource.org/wiki/BLK%C3%96:Zelinka,_Theodor

Alexander Zelinka war ein berühmter Wiener Bürgermeister, sein Neffe Theodor Zelinka ein besonderer Freund Waidhofens
hatte auch mit dem Waidhofner Wetterhäuschen zu tun.
Dazu wird es bald eine große Dokumentation geben:
Bürgermeister Alexander Zelinka im Stadtpark in Wien:
DSC03251 (3)

Gleich daneben steht auch ein „Wetterhaus“ aus dem Jahre 1913 – aber das ist kein Vergleich zum einzigartigen Wetterhäuschen in Waidhofen / Ybbs

Was kann man an einem so schönen Tag in Wien erleben ?-
Bilder sagen meist mehr als 1000 Worte: