Floriani Festmesse

Waidhofen / Ybbs versteht es die Feste zu feiern.
Kaum waren die Barrikaden vom Stadtlauf entfernt, marschierte eine riesige Feuerwehrabordnung, angeführt von der Musikkapelle Konradsheim, durch die Stadt zur Stadtpfarrkirche. Eine große Zahl an Feuerwehrautos war am Oberen Stadtplatz zu sehen. Am Platz vor dem Wetterhäuschen gab es ein kurzes Konzert, dann ging man zum Festgottesdienst in die Stadtpfarrkirche.

Auch diese Festmesse begleitete die Musikkapelle von Konradsheim ganz ausgezeichnet. Nach der Messe marschierte der lange Feuerwehrzug, wieder musikalisch von der Musikkapelle Konradsheim angeführt, durch die Stadt.

Oberer Stadplatz – Freisingerberg – Unterer Stadtplatz zur Spitalkirche.

Eine große Bereicherung für die Stadt, leider waren nicht sehr viele Zuseher vor Ort. Piaty Video (Insider TV) war natürlich dabei – so können die Waidhofner wenigstens im Internet sehen, was sich immer großartiges in der Stadt tut.

DSC03400 (2)

 

Bei der Festmesse erbat der Sprecher der Feuerwehr in den „Fürbitten“ Regen für die Landwirtschaft. Der Wettergott, der wenige Meter entfernt nun wieder sein Wetterhäuschen hat, wird das sicher gehört haben.

Da auf seinem „ursprünglichen“ Platz vor dem Rathaus nun aber der Maibaum aufgestellt wird, passt das natürlich auch so als „kleine Abkühlung“
eine typische Waidhofener win, win, win, win, win Situation also.
Warten wir ab, wie kühl das Wetter beim Maibaumaufstellen sein wird !