Was gibt es schöneres, als altes Brauchtum zu pflegen. Musikkapellen erfreuen seit Jahrhunderten die Menschen und wenn sie in bunter Tracht und mit regionalen Musikstücken auftreten, bleibt kein Herz verschlossen. Immer am Pfingstmontag messen sich regionale Marschmusikkapellen in einen fairen Wettkampf, wo nicht nur die musiklaische Güte, sondern auch die Bewegung bewertet wird.

Daß es hier nicht um Sieger und Besiegte geht sieht jeder, der bei einem solchen Wettbewerb als Zuseher teilnimmt. Bestes Beispiel – Pfingstmontag in Waidhofen / Ybbs. Traumwetter ließ die bunten Trachten noch prächtiger zur Wirkung kommen, wer das versäumt hat hat wirklich viel versäumt. Ein großer Dank an alle Teilnehmer, Organisatoren und die vielen kleinen Helferlein, die solches erst ermöglichen.