Stern & Hafferl

Schienengebundene Verkehrsmittel sind die Zukunft des öffentlichen Verkehrs.

Das beweist Ober-Österreich mit dem „größten Bahnpaket“ aller Zeiten. Und mit der Verkehrs-Traditionsfirma Stern & Hafferl steht ein kompetenter Betrieb für viele Strecken zur Verfügung. Eine Feier, anläßlich „125 Jahre Straßenbahn in Gmunden“ zeigte Nostalgie und Zukunft auf Schiene von der schönsten Seite.

DSC07987 (2)

Das Video läßt wohl alle bedauern, daß sie nicht selbst persönlich anwesend waren. Traumwetter, fast schon ein bißchen zu heiß für Ende August, ließ den offenen Straßenbahnwaggon 100 zum absoluten Höhepunkt werden. Den ganzen Tag war „freie Fahrt“ angesagt – und dieses Angebot wurde mehr als dankbar genützt.

DSC07919 (2)

Wer die vielen Fotoreporter, teilweise von weit angereist, sah, erkannte wieder einmal den hohen Wert der „Schiene“. Und auch die Festreden konnten sich hören lassen, die Bürgermeister der angrenzenden Gemeinden forderten sehr direkt entsprechende Straßenbahnverlängerungen in ihre Gemeinden. Denn dort wo sich ein Bahnanschluß befindet, dort siedeln sich auch vermehrt junge Menschen an – das vergaß man im Ybbstal zu bedenken, als man 2014 dort einfach die Schienen herausriss.

DSC07917 (2)

Mystery Tester Karl Piaty reiste mit der ÖBB über Linz, Attnang Puchheim nach Gmunden, die Rückreise natürlich wieder mit der Bahn von Gmunden nach Vorchdorf und von dort nach Lambach mit Stern & Hafferl und ab Lambach wieder mit der ÖBB. Ein ganzer Tag mit Regelverkehr in Oberösterreich unterwegs –
… einfach ein wunderschönes und dabei kostengünstiges Erlebnis.

 

Das Video  „Ein Tag in Gmunden“!

Bilder sagen mehr als 1000 Worte:

2019-09-02_170218 Stern