Eisenbahn N.Ö. Politik Waidhofen

11. Klimademo W/Y

Klimadiskussion zwischen Jung und Alt ! Eigentlich ist es eine ungerechte Ausgangslage. Politiker, meist zwischen 45 und 65 Jahre alt, bestimmen über ein Klimaziel 2050. Viele werden das gar nicht mehr erleben, daher fehlt der „natürliche Antrieb zur Selbsterhaltung“ – und viele sehen daher nicht die Notwendigkeit sich hier besonders stark zu machen. Andererseits werden die derzeitigen Baby`s (siehe ein Beispiel bei der Klimademo am Titelbild)  2050 am Höhepunkt ihres Lebens stehen, für sie ist es daher wichtig was bis dahin passiert. Aber diese Babys können sich nicht einmal artikulieren, sind angewiesen, was ihre Eltern zuwege bringen. Und viele dieser Eltern bemühen sich, ein Umdenken herbeizuführen, die monatlichen Klimademonstrationen in Waidhofen / Ybbs zeigen das sehr schön auf.

DSC08499 (2)

Daher wird diesmal der „Apell der Klimademos“ als „Klimapost“ an die EU versendet. Klare Forderungen, eigentlich nur das verlangend, was die EU Verantwortlichen immer wieder versprechen.  Ein Klimaziel 2050 zu haben, aber jedes Jahr zumindest im Mobilitätsbereich immer mehr CO2 zu produzieren – das wird sich so nicht ausgehen. Ein wichtiger Schritt daher wäre, zumindest den öffentlichen Verkehr auf der Schiene CO2 frei zu machen, denn noch fahren rund 30 % der Eisenbahnen in Österreich mit „Verbrennugsmotoren“ – Auch in Waidhofen, aber hier gäbe es ein kleines Beispiel einer raschen Änderung.
Denn auch die Citybahn Waidhofen fährt noch immer mit Diesel, eine Umstellung auf CO2 frei – durch einen AKKU-Antrieb – könnte den CO2 Ausstoß auf 0% bringen. Dabei sind gar keine neuen Triebwägen nötig, die vorhandenen Dieseltriebwägen ließen sich in Österreich, mit österreichischen Know How (und der Wertschöpfung im Lande bleibend) – sehr rasch umbauen. Resourcenschondend, so wie es besonders umweltfreundlich wäre.

Die Politik bräuchte nur ja zu Forschung, Technologie und Umweltschutz „auch in der Praxis“ zu sagen – schon könnte dieses kleine Zeichen des guten Willens zum Klimawandel umgesetzt werden. Denn irgendwo muß endlich ein „Beginn“ gemacht werden.

Dieser so gute Text wurde bei der Klimademo verlesen:
Wachstumszwang – bei 11. Klimademo

%d Bloggern gefällt das: