Frühjahrswetter 2020

Seit 2019 steht das historische Wetterhäuschen im Rothschildpark unter den vielen besonderen Bäumen. Viele dieser Bäume wurden in einer „Versuchsreihe“ um 1956 gepflanzt – heute sind einige davon „riesige“  Raritäten der Botanik.
20200423_103716 (2)

Und 2020 erlebt  das Wetterhäuschen zum 1. mal die „Frühlingsschübe“ dieser Bäume. Von hellgrün  bis rotbraun zeigt sich dieses Farbenspiel vor einem „flugzeugfreien“ Himmel – ohne Kondesnstreifen – und daher seit rund 50 Jahren in einem besonderen Licht.  Das schwarz des Schmiedeeisens könnte da nicht besser zur Geltung kommen. Eine Freude für alle Besucher:
DSC09462 (2)

Übrigens:  Bilder sagen mehr als 1000 Worte !