Eisenbahn N.Ö. Politik Waidhofen

Regional ist besser

Es ist schon Jahre aus, als Sebastian Kurz die ersten Piaty Wuchteln verkostete. Er hat am nächsten Tag ein Mail gesendet und den süßen Wuchteln aus Waidhofen / Ybbs größte Anerkennung gezollt.  Zu dieser Zeit war noch keine Rede von einem „Bundeskanzler Kurz“

Wuchteln für Kurz

Vizekanzler war damals Michael Schindelegger und dieser hat damals das Projekt der „CO“ freien  Eisenbahnen ohne Oberleitung angenommen.
Anliegenbuch Spindelegger - Ausschnitt Piaty (2)
Spindelegger und Piaty - ein Bild sagt mehr als 1000 Worte soup
Und es war Vizekanzler Spindelegger, der Sebastian Kurz zu dieser Zeit  in  die „Politik“ holte.  Seitdem ist auch das Klimathema in der Politik immer stärker in den Focus gekommen.  Daher ist auch das Thema der CO2 freien Eisenbahnen auch ohne Oberleitung  2020  ein großer Budgetposten gewidmet.

Näheres zum Thema hier:
https://piaty.blog/2020/05/22/geld-fuer-regionalbahnen/

Am 25. Mai 2020  hat Bundeskanzler Kurz in seiner Facebookseite  Waidhofen an der Ybbs  als Hintergrundbild verwendet. Es zeigt den Blick von der Citybahn auf die Stadt – und das Logo für die 300 Millionen für den öffentlichen Verkehr zeigt eine „Eisenbahn“ – kein Zufall, denn tatsächlich soll  die Hälfte dieser 300 Millionen für klimarelevante Investitionen im Bahnsektor verwendet werden ?
Kurz 300 Millionen Eisenbahn Waidhofen 25.5.2020 (2)
Dieses Bild haben schon sehr viele (tausende) gesehen – hier der Link zum Facebookbeitrag von Sebastian Kurz:  https://www.facebook.com/sebastiankurz.at/photos/a.112364565521892/2961161723975481/?type=3&theater

Hoffen wir, das bei den parlamentarischen Budgetsitzungen in den letzten Maitagen 2020 die vielen versprochenen Gelder auch beschlossen werden.

%d Bloggern gefällt das: