Der 27. September 2020 hatte es für „Mostviertelkenner“ in sich. Traumwetter und dazu der Schwammerlaltar, eine Doppel-Dampflokomotiven-Fahrt auf der Bergstrecke der Ybbstalbahn und der 1. Schnee am Ötscher.
Aber wer es sich gut einteilte, der konnte überall dabei sein – auch wenn es beim Schwammerlaltar nur Oneline möglich war.
Doch die Fahrt mit zwei Dampflokomotiven von Kienberg Gaming nach Lunz und die erste „Schneeballschlacht“ am Ötscher – das war vor Ort möglich:

Das Video zeigt diese tollen „Mostviertel-Erlebnisse“
in „buten“ Bildern und „rauhen“ Tönen:

Nach der Fahrt mit den 2 Dampflocks konnte ein Besuch des naheliegenden Ötschers die Kontraste des Mostviertels besonders stark erleben lassen. der 1. Neuschnee ist über Nacht gefallen.
Unten sattes Grün, oben winterliches Weiß– ja, so ist unser Mostviertel eben.
Natürlich wartete da auch der „Ötscherbär“.

%d Bloggern gefällt das: