Fred Eichleter hat „Facebook“ geschaut:

So allerlei wird aufgeboten!
Da suchen die Waidhofner „Roten“
ein Titelbild von uns‘rer Stadt!
Und wer das beste Foto hat,
darf „zwanzig“ Euro, kaum zu fassen,
bei seinem Lieblingswirt verprassen!

Das löbliche Parteiorgan
wird ,aufgemotzt mit Bild sodann,
an jedem Haushalt zugeschickt!
Und wenn dem Redakteur es glückt,
gibt‘s in Waidhofen, bitte sehr,
um cirka 1000 „Rote“ mehr!

Der Glaube an der Presse Macht
ist ,wie es ausschaut,wohl durchdacht
und die Partei läßt‘s sich was kosten!
Drum, Fotografen, Bilder posten!
…Und aufgepasst und nicht vergessen,
beim Wirten sich nicht „überfressen“!

Und auch Herbert Petermandl hat die „roten Zipfelmützen“ schon gemalt.

%d Bloggern gefällt das: