Geschafft. Am Freitag dem 5. Februar 2021 um 16 Uhr erreichte den Kulturkreis Freisingerberg die Meldung:

Waidhofen / Ybbs ist der „Beste“ Bezirk Österreichs.

Stand am 5. Februar 2021

Hier immer der aktuelle Stand: https://orf.at/corona/daten/bezirke

Mit einem Wert von 17,8 von 100.000 war dies zusätzlich einer der besten Werte die es seit Ausbruch der Pandemie vor 11 Monaten gab.

Am Donnerstag dem 11. Februar gab es eine kleine Verschiebung. Nun ist Rust mit 0 Fällen der beste Bezirk –
Waidhofen aber noch immer der beste Bezirk in NÖ.

Am Aschermittwoch stieg Waidhofen leider wieder „ins Mittelfeld“ auf – siehe dazu immer die täglich aktualisierten Zahlen – oben im Link

Wenn es nach Waidhofen ginge, wäre eine Zahl erreicht, die unter der von der Bundesregierung vorgegebenen Grenze von 50 liegt.

Unverständlich daher, daß Wien mit 96,4 nun von rot auf orange zurück gestuft wurde, Waidhofen / Ybbs aber weiter rot auf der Ampel bleibt.

Und was meint unser Stadtdichter Fred Eichleter dazu:

Waidhofen ist ein Musterschüler!
Wie sind die Ersten, bundesweit!
Ein Lob für alle wäre fällig,
Herr Bürgermeister, es ist Zeit!

Für Wochen war das Stadtgeschehen
wie mancher sagte: „Schubladiert“,
jetzt hofft man, dass der graue Alltag
für alle wieder bunter wird!

Die Menschen sollten wieder frei sein,
die Zahlen sprechen klar dafür!
Mit Disziplin und Rücksichtsnahme
klappt alles gut, das wissen wir!

Der Wochenmarkt muß wieder „leben“,
ein „Tratscherl“ wäre ein Genuß,
(wenn auch statt Babyelefanten
noch eine Kuh gefallen muss!)

Waidhofen ist erklärter Sieger!
Wir sind die Besten, weit und breit,
Wir müssen noch ein bisserl brav sein!
Doch dann gehts rund, ihr lieben Leut‘!

Schneller und aktueller geht es nicht, wie unser Fred jetzt die Gedichte aus dem Ärmel zaubert

%d Bloggern gefällt das: