Jedes Jahr am 14. Februar ist „Valentinstag“. Wer von den Männern nicht weiß was das bedeutet, der ist bei Stadtdichter Fred Eichleter gut aufgehoben:

Sankt Valentin, oh Valentin!
Du prahlst mit Pracht und Blüten!
Vor Folgen, wenn man dich vergisst,
sollt‘ jeder Mann sich hüten!

Das Gute, was die Frauen tun,
mit Blumen wird‘s vergolten!
Ein Mann, der ohne Blumen kommt,
wird tausendmal gescholten!

Denn Blumen zeigen uns so viel,
gerad in diesen Tagen!
Ein Blütenstrauß sagt mehr oft aus
als Worte manchmal sagen!

Ein „Dankeschön, das es dich gibt“!
ein „Schatz, ich liebe dich“,
erfreut durch Frühlingsblütenpracht
manch‘ wintermüdes „Ich“!

Wenn bunte Blumensterne blüh‘n
und um die Wette strahlen,
wird „Mann“ ein Lächeln und viel Glück
in die Gesichter malen!

Ob Mädchen oder Großmama,
es wird sich jede freuen!
Den Frühlingsgruß zu Valentin
wird nie ein Mann bereuen!

Fred weiß genau was Frauen wünschen – auch Blumen!

Musik und Blumen –
zurücklehnen und genießen – Piaty Video zum Valentinstag

%d Bloggern gefällt das: