Der Mai 2021 war kalt, verregnet, so gar kein „Wonnemonat“. Aber ein Tag machte eine Ausnahme – der 26. Mai. An diesem Tag feierte der Kulturkreis Freisingerberg gleich mehrere Feste an einem Tag, da mußte das Wetterhäuschen von 1899 für eine „Wetterausnahme“ sorgen.

Traumwetter legte die Stadt in ein besonderes Licht, als das Fotografenteam des Kulturkreises Freisingerberg am Vormittag des 26. Mai durch die Stadt zog.

Und erstmals sorgte das Kulturkreis-Fotoplätzchen für die lang erwarteten „Turmfotos“ – und Fritz Bachner stellte alles auf, was er an Fotoausrüstung zu bieten hat. Es gelangen Fotos, welche sich für die von Stadtdichter Fred Eichleter so gewünschte Collage „unserer Türme“ eígneten.

Hier das Ergebnis von Aufnahme und Computerbearbeitung – eine wahre Meisterleistung von Kulturkreis Freisingerberg Fotograf Fritz Bachner:

Da mußte der Stadtdichter schnell das passende Gedicht dazu schreiben.

Und ist der Himmel sonnig blau
im schönen Monat Mai,
da sind die Fotografen gleich
mit Kameras dabei!

Einmalig ist die Turm-Collage,
die Friedrich Bachner macht!
Er zeigt wie mächtig jeder Turm
über Waidhofen wacht!

Wir lieben jeden Einzeln,
der trutzig auf uns schaut!
Waidhofnern ist der Blick hinauf
seit Kinderzeit vertraut!

Die Türme stehen Seit‘ an Seit‘
auf diesem schönen Bild!
Ein Bild das unser Bürgerherz
mit Freud‘ und Stolz erfüllt!

Vom speziellen Fotoplatz
hat Bachner es geschossen,
er hat den Ausblick auf die Stadt
mit Fug und Recht genossen!

Dann hat die Fotos er gemixt,
ins rechte Licht gestellt!
Waidhofen ist der schönste Platz
auf dieser weiten Welt!

Stadtdichter Fred Eichleter

Das Kulturkreis Freisingerberg Fotoplatzerl war einst der Liebingsstandort des unvergeßlichen August Siebenherz. Der Bewuchs hat diesen Anblick der Stadt in den letzten Jahren verhindert. Nun ist der Blick wieder frei, die Stadt hat hier vorbildliche Arbeit geleistet.

Aber der Blick hat für Fotografen seine Tücken, denn es genügt kein sonniger Tag um diese Foto-Collage in dieser Qualität machen zu können.

Karl Piaty und Fritz Bachner haben fast auf die Minute genau den besten Zeitpunkt abgewartet und so gibt es nun diese Collage, dessen Copyright der Kulturkreis Freisingerberg und Fritz Bachner besitzen.

Doch der Kulturkreis Freisingerberg ist ehrenamtlich tätig – das Foto daher unentgeltlich verwendbar
Einzige Bedingung bei einer Verwendung ist die Bezeichnung.
Foto: Fritz Bachner – Kulturkreis Freisingerberg

Fritz Bachner – Fotokünstler und Computer Freak
%d Bloggern gefällt das: