Am Freitag dem 10. September 2021 ab 16 Uhr und am Samstag den 11. September ab 14 Uhr gestalten Gaukler und Straßenkünstler das Treiben in der Innenstadt von Waidhofen / Ybbs. Doch schon ab 8 Uhr früh werden an diesen Tagen besondere Aktivitäten zu finden sein – Z.B. Hartner, Erb und Piaty Tüten-Eisessen auf den neuen Sitzgelegenheiten am Freisingerberg.
20 Jahre wurden diese eingefordert – jetzt sind sie endlich da. Hätten wohl ein bißchen bequemer ausfallen können – aber immer noch besser als nichts.

Dieses Bankerl (mit bequemen Rücken- und Armlehnen) wurde 1998 von Fritz Rechberger selbst bezahlt und am Freisingerberg aufgestellt – wurde aber auf Anordnung des Bürgermeisters wieder entfernt, auch die damaligen Blumen am Brunnen mußten dann dem neuen Architekten weichen. So wie die Blumen am Rathaus und von den Bürgerhäusern. Denn „Begrünungen sind ungewollte Behübschungen“, welche die Leistungen der modernen Architekten zu sehr verdecken. Viel zu oft vergessen die Bürgerinnen und Bürger was man ihnen oft vorgeschwindelt hat. Vom 99 Jahre haltbaren Pflaster ganz zu schweigen.

Das „Bürgerlisten-Bankerl von 1998“
Geliebt, viel fotografiert – aber parteipolitisch eben nicht akzeptiert

Schwamm drüber: Laßt uns jetzt einige Stunden feiern:

Der Kulturkreis Freisingerberg wird aktuell berichten, aber Stadtdichter Fred Eichleter hat schon jetzt seinen Reim dazu parat:

Freitag, Samstag – Gauklerei!
Sei doch einfach mit dabei
und genieße, was die Stadt
wochenends zu bieten hat!

Gaukler, die wir alle schätzen,
Straßenkunst auf vielen Plätzen,
alles dreht sich rundherum,
…„grande“ das Spektakulum!

Seifenblasen,Zaubereien,
Akrobatik, Spielereien,
Kinder, Eltern, kunterbunt,
alle lachen sich gesund!

Übergroß ist das Erstaunen!
Phantasiegestalten raunen
an den beiden Märchentagen
über wunderbare Sagen
und das Schauen und Erleben
wird die Nacht zum Fest erheben!

„Viertelfest“ ist hier zu Gast!
Weil da wirklich alles passt,
haben die Geschäfte offen,
bis spät abends, wie wir hoffen!

Herbstzeit! Zeit für Zauberei‘n!
Lass‘ uns nochmals fröhlich sein,
klatsch‘ noch einmal in die Hände,
…Sommerende im Gelände!

Fred Eichleter
Seifenblasen sind der Hit
%d Bloggern gefällt das: