Der Kulturkreis Freisingerberg wünscht allen Waidhofnerinnen und Waidhofnern, aber auch den vielen Sehern rund um den Erdball ein gesegnetes Weihnachtsfest:

Unser Stadtdichter Fred Eichleter hat sich dazu ein besonders festliches Gedicht einfallen lassen:

Wir haben die Botschaft
des Engels vernommen!
Der himmlische Herrscher
ist zu uns gekommen,
am Feld unter Sternen,
hilflos und klein,
…er lächelt uns allen
in die Herzen hinein!

Sein Lächeln wird in uns
die Hoffnung entzünden,
dass wir auf der Erde
das Friedenslicht finden
und rundum gesegnet
vom göttlichen Kind,
ein Leben lang fröhlich
und glücklich sind!

Drum wünschen wir heute,
es sei uns beschieden,
rundum auf den Erdball
nur Freude und Frieden
und jeglicher Hader
und jedweder Streit
schweigen für immer,
…auf ewige Zeit!

Stadtdichter Fred Eichleter
Fritz Bachner – Das Lichterhaus auf der Zell.
Fritz Bachner gestaltete dieses Bild mit „Christkind“ Renate Wachauer
%d Bloggern gefällt das: