Die Fa. Perzy in Wien erzeugt seit 122 Jahren die berühmten Schneekugeln. 200.000 solcher Schneekugeln werden dort im Jahr erzeugt und zu rund 97 % ins Ausland geliefert. Karl Piaty sen. kennt schon 3 Generationen dieser Familie und so ist es möglich auch ganz besondere Schneekugeln herstellen zu lassen. Mit den gedrechselten Holzsockeln von Hans Lumpelecker aus Kematen ist jede Kugel ein Unikat – die Preise erzielen daher bei Sammlern natürlich Höchstpreise.

Nach den Schneekugeln mit den Nikoläusen und Krampussen wurden von Frau Sabine Perzy persönlich 4 spezielle Schneekugeln mit den Heiligen 3 Königen gefertigt – natürlich unverkäuflich, nur für das Museum des Kulturkreises Freisingerberg.

Vor den Vorstellungen in Waidhofen / Ybbs berichtet dieses Video:

%d Bloggern gefällt das: