Petermandl“pflaster“

2002 – als die Pflastermisere nach nur 12 Monaten begann (99 Jahre Haltbarkeit des Pflasters wurde versprochen), malte Künstler Herbert Petermandl dieses Bild.
Gitter noch ohne „Blickverdunkelungsvorhänge“ und nur auf kleinen Teilflächen wurde damals saniert. Wer hätte gedacht, daß 2017 mit Sichtschutz und auf ganzen Straßenstücken jedes Jahr monatelang noch immer weiter saniert werden muß ? Eigentlich alle Waidhofnerinnen und Waidhofner, mit Ausnahme der „Stadtverantwortlichen“ vielleicht.

Das Bild im gesamten:
Pflaster Pflege 2001 Petermandl

Aber Petermandl Bilder leben vom Detail – hier einige davon: