Frohe Weihnachten !

Frau Renate Wachauer, Obfrau des Vereines Kubus,  ist in den Medien auch  ein beliebtes Fotomotiv. Nach dem durch das „Vermummungsverbot bedingte Aus“ der Auftritte als „Ötscherbärin“ ist sie weiter  für den traditionellen „Christkindlzug“ des Vereines Pro Ybbstalbahn tätig.  Heuer mit besonders großen „Flügeln“.  Angedacht war es auch, mit der alten Dampflok des „Verein Club 598“  eine besonders gelungene Gratis-Werbung für das technische Kulturerbe der Stadt Waidhofen / Ybbs durchzuführen.
DSC07752 (2)

Dies wurde aber von den Verantwortlichen der NÖVOG unterbunden, Dampfloks scheinen in N.Ö. nur auf der Mariazellerbahn, der Schneebergbahn  und der Waldviertelbahn gerne gesehen.

https://piaty.blog/2017/12/13/ausgedampft/

Um auch neue Werbefotos für den  Christkindlzug zu erschweren ist nunmehr auch auf dem denkmalgeschützten Viadukt ein optisch störendes Werbeplakat angebracht, wie wenn durch die kommende Landtagswahl nicht schon genug „Weihnachtsverschandelungen mittels Plakate“ unsere Landschaft stören: Muß das wirklich sein ?

Viadukt Waidhofen 18.12.2017  Aber trotz  all dieser  Rückschläge der ehrenamtlichen Arbeit in Waidhofen / Ybbs wird weiter fest für den Christkindlzug geworben.

https://piaty.blog/2017/12/14/christkindlzug-citybahn/

Aber auch das Stadtbild wird durch das „Weihnachtsengerl 2017“ entsprechend weihnachtlich verstärkt.  Wo gibt es sonst noch so weihnachtliche Eindrücke einer verschneiten Kleinstadt ? Fotos vom 18. Dezember 2017 – aktueller geht es nicht.
DSC08169 (3)

Neues zum Kalender 2018: https://piaty.blog/2017/12/14/waidhofenkalender-2017/