Bahnübergabe

hoferuebergabe-650x435 (2)

Österreich hat einen neuen Infrastrukturminister.
Ing. Norbert Hofer übernahm heute das Ministerium und dabei stand natürlich das Bahnwesen im Vordergrund. Der scheidende Minister Leichtfried übergab an seinen Nachfolger eine Bahnhofvorstandskappe – Hofer übergab als Gegengeschenk ein „Dampflok“ – Verkehrszeichen !

Nun soll Ing. Norbert Hofer der Eisenbahn die neuen Entwicklungen ermöglichen, welche schon Minister Leichtfried begonnen hat. Hier ein Schreiben an Karl Piaty und Renate Wachauer zum Thema E-Mobilität auch ohne Oberleitung:

Brief Leichtfried E-Mobilität 2 (2)

Und nun hat Herbert Marko  mit Ing. Hofer jenen Mann an die Spitze des Eisenbahnwesens in Österreich bekommen, den er für eine gute Entwicklung der Ybbstaler Eisenbahnszene sieht und zeitgerecht zum Thema „Ybbstal“ informiert hat.  Auch Walter Rosenkranz, der sehr aufmerksam persönlich die Vorkommnisse im Eisenbahnmuseum Ybbsitz beobachtete,  hat einen politischen Karrieresprung gemacht, er ist jetzt Klubobmann. Nun könnte es bald zu positiven Veränderungen kommen, denn auch mit Josef Moser steht ein Mann im neuen Ministerteam von türkis/blau, welcher  die „Bahn“-Vorgänge im Ybbstal gut kennt.
https://piaty.blog/2017/12/17/bahnfachmann-als-minister/

Mit großem „Vorausblick“ hat Herbert Marko seine Informationstätigkeit angelegt. Herbert Marko - wer zuletzt lacht, lacht am Besten

Hofer, Rosenkranz, Mühlberghuber, Marko