Kaffee Europa

Wer in Brüssel im EU Gebäude arbeitet, der kennt das „Cafe d` Autriche“ , welches von Österreich zum Anlaß der letzten österreichischen EU Präsidentschaft eingerichtet wurde.
https://kurier.at/genuss/eu-abgeordnete-stehen-auf-das-cafe-dautriche/400038739

Doch die Geschichte des „Europa Kaffee“ ist weit älter. Die Konditorei Piaty veranstaltete ab 2002 (Einführung des Euro) immer am 9. Mai – (Europatag)  mit Schülern, Politiker und Besuchern das „Europa Kaffee“.

Der ehemalige Salzburger Landeshauptmann Schausberger initierte ähnliches  in Salzburg. Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel gefiel 2006 diese Idee und er schlug vor, diese Art der bürgernahen EU Werbung europaweit durchzuführen. Aber leider nur 2 x gab es dies Eu-weit, geblieben ist zur Erinnerung lediglich das „Cafe d`Autriche“ in Brüssel. Auch Karl Piaty sen. ist längst in Pension, seine Idee wurde aber 2018 von der HAK Steyr in ähnlicher Form wiederbelebt.

Höhepunkt für Piaty`s Europa Cafe  war anläßlich der letzten EU Präsidentschaft von Österreich, daß die offizielle EU Fahne der EU Präsidentschaft einen Tag in Waidhofen / Ybbs vor der Konditorei Piaty wehen durfte und der zuständige Staatssekretär Winkler persönlich nach Waidhofen / Ybbs kam.
Krone EU Fahne

Die gesamte Geschichte des Piaty EU-Kaffee ist recht lang, hier ein Ausschnitt davon:
http://www.sen.piaty.at/eu/

ORF berichtete am Schauplatz: https://www.youtube.com/watch?v=WhHXtGaMjw4

2018  fand die Idee des „Piaty Europakaffee“ am 9. Mai in der Hak Steyr eine erfolgreiche Nachfolgeveranstaltung:
https://piaty.blog/2018/05/09/8196/

Für die heurige Präsidentschaft finden Sie alles hier:
http://orf.at/eu2018/desktop/front/

Hier einige der vielen Medienberichte: