Ötscherbärin Eisenbahn N.Ö.

Dampf-Knoten Mariazell

Modernster Regelverkehr auf schmaler Schiene  und Nostalgiebahnen – nirgends kann man das besser beobachten als in Mariazell. Neben den modernen Himmeltreppen-Triebwagen, welche den täglichen Bahnverkehr auf der Mariazellerbahn abwickeln, gibt es dort auch die nostalgische „Ötscherbär“ Zugsgarnitur. Jeden Samstag mit einer über 100 Jahre alten Elektrolok gezogen, gibt es jeden 2. Sonnatg im Monat sogar die so fein herausgeputzte MH6 Dampflok aus dem Jahre 1908 zu bestaunen.
DSC09632 (2)
Wer da einmal mitfahren will, sollte rechtzeitig Karten bestellen.
Näheres dazu:  https://www.mariazellerbahn.at/nostalgie-dampflok-mh6

Aber Mariazell bietet noch weitere nostalgische Bahn- und Schiff-Attraktionen.
Alfred Fleissner hat es in jahrzentelanger Arbeit geschafft, eine Dampftram, eine Elektrotram und ein altes Schiff (auf Elektroantrieb umgebaut) am Erlaufsee zu betreiben.
fleissner (2)

Näheres dazu: http://museumstramway.at/neu/?site=startseite

Umsteigen von Dampf auf Dampf – gibt es nicht mehr oft im europäischen Eisenbahnwesen, aber eben noch am Bahnhof Mariazell:

Und wer sehen will, wie das Maskottchen „Ötscherbär“ hier manchmal auftritt, der kann dies hier gut im Video verfolgen:
https://piaty.blog/2019/08/11/oetscherbaer-on-tour/

%d Bloggern gefällt das: