Es war abzusehen, daß es in der kälteren Jahreszeit wieder einen „Lock Down“ geben wird. Es wird also noch wichtiger, Infos und aktuelles aus den Medien zu erfahren. Dazu gehört auch das „Erinnern“.

Der Kulturkreis Freisingerberg hat in seinem Filmarchiv rund 300 Stunden Filmmaterial, Filme bis zum Jahre 1935.
Das Fotoarchiv geht bis in das Jahr 1927 zurück.

Es ist also gerade in Coronazeiten für die Waidhofnerinnen und Waidhofner wichtig, den BLOG „gut zu wissen“ täglich zu besuchen:
https://piaty.blog/

Kunst und Künstler haben es jetzt besonders schwer, aber die Ideen und die Schaffenskraft darf nicht eingeschränkt werden – Ganz im Gegenteil, das beweist der „Spitze Pinsel“ des Kulturkreises Freisingerberg – Herbert Petermandl

Fred Eichleter und Herbet Petermandl – Kulturkreis Freisingerberg
Herbert Petermandl und seine „Ankündigungstafel“ für sein Neuestes, bisher noch nicht veröffentlichtes Werk – jetzt hat ihm auch noch die 2. Corona-Welle vorerst einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Die Heilige Corona soll Hoffnung geben – kleines Bilddetail von Herbert Petermandl

Zum Corona Problem hat Stadtdichter Fred Eichleter
(die Spitze Feder des Kulturkreises Freisingerberg) aktuell gereimt:

Zwar wurd‘ von „Kostümierungssklaven“
der Faschingsstart beinah verschlafen,
doch wird es wohl auch dieses mal,
beim Kostümieren eng und schmal!

Zum grün- türkisen „Karneval“
verlängert man den „Maskenball“
für Kinder eine Ewigkeit –
bis zum Beginn der Weihnachtszeit!

Wie‘s weitergeht, wird‘s Christkind wissen!
Nur bitte unterlasst das Küssen
für heuer unter grünen Misteln,
…sonst stechen euch „Coronadisteln“!

%d Bloggern gefällt das: