Winter im Mostviertel – bei blauem Himmel und ganztags Minustemperaturen ein wunderschönes Naturerlebnis. Denn das Mostviertel zeigt gerade im Winter seine besonderen Sehenswürdigkeiten, welche nur aus Eis, Raureif und gefrierenden Wasserfällen bestehen. Seltene Phänomene, denn meist deckt eine dicke Schneedecke alles zu. Aber am 11. Jänner 2021 war wieder ein besonderer Tag für „Kenner des Mostviertels„.

Das „Ybbstaler Mammut“ – Wasserfall der besonderen Art

Die besondere Attraktion – das „Ybbstaler Mammut“ zeigt sich nicht oft, in manchen Jahren gar nicht – aber wer das Ybbstal kennt, wird auch immer wieder einen solchen Tag erwarten können.

Was man an einem solchen Traum-Tag im Ybbstal noch erleben kann, zeigt diese kleine Fotoserie vom 11. Jänner 2021 – Alles von Karl Piaty festgehalten.

%d Bloggern gefällt das: