Kulturkreis Freisingerberg

„Blaue“ Winter-Donau

An der schönen „blauen“ Donau – aber wann ist die Donau schon blau? Tatsächlich gibt es nur wenige Tage im Jahr eine „wirklich blaue Donau“.

Die Sonne muß scheinen, dabei aber auch „sehr tief“ stehen. Tief steht die Sonne nur im Winter, und da ist das Wasser meist nicht klar, weil fast immer „Schneewasser“ die Sicht trübt. Am 27. Jänner 2021 passte aber wieder einmal alles. Doch außer den Schwänen, Gänsen und Enten war niemand da – Grein im „Winterschlaf“ – oder doch?

Ja doch, der Kulturkreis Freisingerberg mit „Piaty Brot im Leinensackerl“ – aber seht doch selbst das Video.

Grein an der Donau am 27. Jänner 2021

Kollmitzberg am 27. Jänner 2021

%d Bloggern gefällt das: