332 Jahre alt sind die Barockglocken der Stadtpfarrkirche in Waidhofen / Ybbs. Da wunderte es nicht, wenn es der Rost und auch die Abnützung geschafft hatten, wichtige Teile der Glockenaufhängungen zu zerstören. 2020 entschloß sich Stadtpfarrer Herbert Döller dazu, die Glocken originalgetreu und entsprechend den Vorgaben des Bundesdenkmalamtes restaurieren zu lassen. Mit dem begnadeten Kunstschmied Thomas Hochstädt aus Ybbsitz fand er den idealen Kunstschmied dafür. Das Video zeigt die Neumontage der geschmiedeten Aufhängungen im Glockenturm.
Präzise Schwerarbeit – das zeigt sich hier besonders deutlich.

Näheres zum Thema Waidhofner Glocken:
https://piaty.blog/2021/02/26/waidhofner-glocken/

%d Bloggern gefällt das: