Das Schaukraftwerk Schwellöd in Waidhofen / Ybbs ist nach dem Coronajahr endlich wieder geöffnet. Ernst Eibenberger freut sich, ab sofort (Juni 2021) wieder viele Besucher und Besucherinnen zu begrüßen. Besonders auch für Kinder geeignet.
Ernst Eibenberger und Stadtdichter Fred Eichleter mit einer kurzen Einleitung:


Das erwartet Sie hier:

Stadtdichter
Fred Eichleter
mit seinem Gesicht
zum Schaukraftwerk

Vorm neuen Industriegebiet,
(wo man schon Mauern wachsen sieht),
liegt, nicht ganz neu, doch fast perfekt,
ein ganz besonderes Objekt!

Es ist das Schaukraftwerk „Schwellöd“,
dass an der Ybbs Jahrzehnte steht
und hier am End’ von uns‘rer Stadt
die Zeiten überdauert hat!

Das Kraftwerk macht uns, treu und stark,
sogar ein bisserl „stromautark“,
für uns Waidhofner grade richtig,
in Zeite, wo der Strom so wichtig!

Es wurde trefflich renoviert
und der Besucher atmet, spürt
s‘Vibrieren in den Stromturbinen
und hört das Dröhen der Maschinen!

Jetzt wird dort wieder aufgesperrt!
Die Gäste werden aufgeklärt,
wie dieses „Wunder“ funktioniert,
dass aus dem Wasser Stromkraft wird!

Waidhofner Leut‘, es ist nicht weit,
zu einer Reise durch die Zeit
und eines gilt dort außerdem:
„Besucher sind dort gern geseh‘n!“

PS:
Vielleicht fährst du dein Auto bald
mit Strom durch Hügel, Land und Wald,
da wäre es doch angebracht,
zu wissen, wie den Strom man macht!

Auch die NÖ Bahnen haben dieses Ausflugsziel nun in ihr Programm aufgenommen. Hier eine aktuelle Aussendung dazu (gekürzt)

Von: Presse Niederösterreich Bahnen <Presse@niederoesterreichbahnen.at>
Gesendet: Freitag, 11. Juni 2021 10:10
Betreff: Mit der Citybahn Waidhofen zum Freizeiterlebnis  

Öffentlicher Stadtverkehr trifft Ausflugserlebnis für die ganze Familie. Die Citybahn Waidhofen punktet ab sofort mit neuen Freizeit-Kombiangeboten.

Mit dem Citybahn Ticket zum Freizeiterlebnis: „Unter Vorweis eines Einzelfahrscheins oder Tagestickets unserer Citybahn Waidhofen profitieren unsere Gäste von Vergünstigungen bei unseren Partner*innen im Tier- und Erlebnispark Buchenberg, im Schaukraftwerk Schwellöd und im 5 Elemente Museum im Schloss Rothschild. Schönen Sommerausflügen daheim mit der ganzen Familie steht daher nichts im Wege“, ergänzt Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek.

Im Schaukraftwerk Schwellöd dient das Fahrticket als Gutschein für ermäßigten Eintritt. Alle Infos zu den neuen Ausflugspaketen und zur Anreise gibt es unter: https://www.citybahn.at/freizeiterlebnis

Die Citybahn Waidhofen verbindet auf einer Strecke von 3,1 Kilometern den Bahnhof Waidhofen an der Ybbs mit dem Stadtzentrum. Sie verkehrt an Werktagen und am Samstagvormittag im Halbstundentakt und stellt einen wichtigen Bestandteil im öffentlichen Stadtverkehr dar. Durch die erhöhte Trassierung bieten sich bei der Fahrt beeindruckende Ausblicke auf das Stadtpanorama.

Rückfragehinweis

Sandra Schardinger │ Kommunikation │Niederösterreich Bahnen

Telefon: +43/2742 360 990-1311 │ Mobil: +43/676 566 24 53

Internet: www.niederoesterreichbahnen.athttps://blog.niederoesterreichbahnen.at/www.facebook.com/niederoesterreichbahnenwww.instagram.com/niederoesterreich_bahnenwww.flickr.com/photos/noevog/albums

Schlußbetrachtung:
Leider gibt es seit Dezember 2020 die direkte Citybahn Anfahrt nach Schwellöd nicht mehr, da Landesrat Schleritzko sich für eine Auflassung der Bahnstrecke Strecke dorthin stark machte. Wie dies zu Silvester 2019 noch möglich war, und welches große touristische Potential hier leider zerstört wurde, zeigt dieser Bericht samt Video. Waren es 2020 noch 50 Meter von der Citybahnhaltstelle Kreilhof bis zum Schaukraftwerk, so ist von der nunmehrigen Citybahn-Endhaltestelle Pestalozzigasse jetzt ein rund 20 minütiger Fußmarsch dorthin nötig.

%d Bloggern gefällt das: