Kulturkreis Freisingerberg Politik Spitze Feder

Wie ist das mit dem „Lügen“

Große Enttäuschung macht sich bei vielen Bürgerinnen und Bürgern breit. Sie haben der Politik vertraut. Doch nun entschuldigen sich manche Politiker – geben damit zu, daß politisch einiges schiefgelaufen ist.

Stadtdichter Fred Eichleter hat es zu Papier gebracht, was viele empfinden:

Wieder ist ein „lockdown“ fällig!
War’n wir Menschen ungezogen?
Oder hat man man Öst‘reichs Bürger
schlicht und einfach angelogen?

Impfen wurde angepriesen
als DAS Antivirenmittel,
als Befreiung und Bewahrung
vor dem weißes Ärztekittel!

Leider war‘s bedingt nur wahr!
Es läßt selbst das „Dreifachstechen“
alle Zungenakrobaten
locker ihr Versprechen brechen!

Traust du noch den Wortverdrehen,
die im Parlament wir sichten?
Die im Fernseh‘n, in der Zeitung
sich durchs Reden alles richten!

Nun dreht man die Wirtschaft zu
und der Bürger bleibt alleine!
Wieder hat es sich gezeigt,…
Lügen haben kurze Beine!

Der Stadtdichter Fred Eichleter
%d Bloggern gefällt das: