N.Ö. Politik Waidhofen

MFG Demo in Waidhofen

Waidhofen ist anders, eigentlich ganz anders!

Während am Vortag eine MFG Demo in Wien die Polizei auf Trab hielt, gab es in Waidhofen eine sonnige Stehdemo. Rund 90 Demonstranten (Angaben der Polizei) standen rund 40 Polizistinnen und Polizisten gegenüber.

Die Redner hielten sich kurz, ein paar mal läuteten die Kirchen-Glocken lauter als die Redner sprechen konnten. Aber bemerkenswert war sicher der Abschluß der Demo in Waidhofen / Ybbs. Sowohl der Hauptsprecher der Demonstranten als auch der Leiter des Polizeieinsatzes hatten für Waidhofen und seine „Demokultur“ nur gute Worte, das gegenseitige Lob war wohl das erfreuliche Ergebnis der Veranstaltung!

Waidhofen ist anders, eben ganz anders:

Ausschnitte aus der Doku von der MFG Demo am 19. Dezember 2021 in Waidhofen / Ybbs

Die Bilder einer „ungewöhnlichen Corona Demo“:

Man hatte fast den Eindruck, das Kürzel „MFG“ bedeutet auch hier „Mit freundlichen Grüßen“!

Schon 12 Stunden später ging Nationalratspräsident Sobotka auf die Veranstaltung ebenfalls sehr positiv ein – Ausschnitt aus „Im Zentrum“ in ORF 2 – der so berühmten Sendung von Frau Claudia Reiterer:

Titelbild wählt der Computer aus dem Video selbst aus – dies ist das Bild einer weiteren Diskudantin der Sendung.
%d Bloggern gefällt das: