N.Ö. Politik Waidhofen

LH-Frau in Waidhofen

25. Jänner 2023 – 100 Stunden vor der NÖ. Landtagswahl besuchte die Spitzenkandidatin der NÖVP, Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner, die Statutarstadt Waidhofen / Ybbs.
Zu Beginn stand ein Besuch der Eishalle Waidhofen / Ybbs am Programm.
Krapfen und Mohnzelten waren dabei ein süßes Thema.
Karl Piaty sen. konnte einen „originalen Ybbstaler Mohnarchie Mohnzelten“ übergeben und die Landeshauptfrau machte mit der Kamera von „Piaty-Video“ ein Selfie dazu.

Kurzes Piaty Video vom Besuch der Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner in Waidhofen an der Ybbs am 25. Jänner 2023 – 100 Stunden vor der Landtagswahl

Dies war das 1. Piaty Video seit dem Armbruch im Dezember 2022.

Und wie hat das Büro von Landeshauptfrau Johanna Mikl Leitner darauf schriftlich reagiert?

Sehr geehrter Herr Kommerzialrat!
Vielen Dank für Ihre herzlichen Zeilen und das tolle Foto!

Frau Landeshauptfrau hat bereits von dem netten Empfang in Waidhofen erzählt.

Für Ihre Genesung wünschen wir Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen
Claus Derfler
Büro Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

Von der Eislaufhalle ging es in die Innenstadt und die Landeshauptfrau besuchte einige Geschäfte wie Schmuck Hörhager, Optiker Hatzmann und Modegeschäft Arcade.

Bei Gerhard Hörhager hat die Landeshauptfrau in einem längeren Gespräch (aufgezeichneter Ton wird im Piaty-Video nicht wiedergegeben) ein gutes Bild zu den aktuellen Vorgängen (Förderungen, Innenstadtgestaltung usw.) erhalten. Solche offene (nicht öffentliche) Gespräche sind besonders wichtig um den Politikern die wahren Probleme erkennen zu lassen.

Was hat die Wahlwerbung zur NÖ Landtagswahl 2023 mit „Mohnzelten“ zu tun?

%d Bloggern gefällt das: