Der Kulturkreis Freisingerberg wünscht allen seinen Freunden und Allen seinen Fans aus aller Welt ein Glückliches und Gesundes 2022.

Fred Eichleter, unser Stadtdichter
hat dies ein einem Gedicht zu Papier gebracht:

Ein neues Jahr, ein neues Ziel?
Mein Freund, erwarte nicht zum viel?
Denn die Akteure bleiben gleich,
vor allem hier in Österreich!

Nur in Waidhofen sind wir offen!
Da dürfen Wähler darauf hoffen,
dass sich im Rathaus etwas tut!
Ein bisschen halt, mehr wär‘ nicht gut!
Es sind im großen und im ganzen
die Politik samt den Finanzen
noch überschaubar und okay
und man tut kaum einander weh!

So sollt‘ es bleiben, das ist klar!
Wir wünschen uns für nächsten Jahr,
dass Unvernunft nicht Blüten treibt
und die Vernunft im Städtchen bleibt!

Das neue Jahr mög‘ uns gefallen!
Und gleiches wünschen wir euch allen!

Und das neue Jahr bringt auch gleich eine neue Aktivität, welche wieder Tradition und Zukunft vereint – Die vielen Waidhofner Geschichten rund um die Heiligen 3 Könige. Immer, am Besten jeden Tag, den BLOG „gut zu wissen“ besuchen – die Adresse für alle, welche wissen wollen was in Waidhofen so „läuft“! https://piaty.blog/

Unsere heutigen BLOG Bilder zeigen 2 Prof. Reinhold Klaus Krippen – aus der Sammliung Ernst Teufel

Auch zurückerinnern ist immer beliebt –
Silvester 1999 – 500 Jahre Waidhofner Balett:

Und hier ist alles zusammengefasst was Waidhofen zu „Silvester“ gemacht hat:
https://piaty.blog/?s=silvester

%d Bloggern gefällt das: