N.Ö. Politik

Wuchteln – „Take away“

Was erwartet die EU im Jahr 2022?

Darüber hielt der Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich, Dr. Martin Selmayr, einen 1 1/2 stündigen, begeisternden Vortrag in der Diplomatischen Akademie in Wien.

Er brachte mit den Themen „Kriegsgefahr in der Ukraine“ und „Eu durch Polenjustitzgesetze in seiner Existenz gefährdet“ 2 heiße Themen – hoffen wir, daß er nicht recht hat.

Ex Minister Werner Fasslabend hatte dazu ein hochrangiges Publikum geladen, Minister, Botschterinnen, Botschafter usw. sahen diesen ersten Vortrag mit Zusehern, seit den Coronavorgaben.

Der gesamte Vortrag ist im Internet zu sehen, Da es wegen Corona keinen Umtrunk oder Imbiss geben konnte, hat Zuckerbäcker Karl Piaty sen. sein Versprechen vom Europatag 2021 eingehalten. Er überreichte Dr. Selmayr als „Take Away“ die süßen Piaty Wuchteln für seine Familie zu Hause.

Wie manches in der EU und den Ländern und Gemeinden abläuft, hat Dr. Selmayr zum Schluß seiner Ausführungen (Diskussionsrunde) besonders eindrucksvoll geschildert. Diesen Ausschnitt zeigt dieses Video:

Ausschnitt aus dem Vortrag von Dr. Martin Selmayr in der Diplomatischen Akademie in Wien.

Karl Piaty sen. und Werner Fasslabend waren bei der Gründung der „Türkisen“ durch Sebastian Kurz, Gernot Blümel, Harald Mahrer usw. die einzigen 60+ Anwesenden, damals in der ÖVP Akademie.

Werner Fasslabend und Karl Piaty sen. in der ÖVP Akademie die „einzigen Alten“!
Ja, so schnellebig ist unsere Zeit geworden – das alles ist erst wenige Jahre her.

Und Dr. Martin Selmayr besuchte, auf Einladung von Karl Piaty sen. (Kulturkreis Freisingerberg) am Europatag 2021 Waidhofen / Ybbs.

So ist es vielleicht besser zu verstehen, warum Karl Piaty sen. diesem Vortrag in Wien beiwohnte.

Dr. Martin Selmayr ist einer der besten Rhetoriker der EU – ihn zu hören ist immer etwas Besonderes.

%d Bloggern gefällt das: